Wir Gehen Weiter

Stiftung gibt Buch über „Das Revolutionsjahr 1989“ heraus

Nach ihrem Kalender für 2014 hat die Stiftung Friedliche Revolution nun auch ein Buch herausgegeben, das 25 Jahre nach dem Ende der SED-Herrschaft mit 57 Beiträgen namhafter Zeitzeugen und Journalisten auf die vielfältigen Aspekte aufmerksam machen will, die zum Herbst 1989 führten, oder die Eindrücke aus der Zeit der Demonstrationen festhalten. Es trägt den Titel „Das Revolutionsjahr 1989 – Ein Lesebuch mit Jahreschronik“, hat einen Umfang von 208 Seiten und kostet 19,89 Euro.

Ein einzigartiges Buch mit zahlreichen Bildern und einer detaillierten Jahreschronik, die Tag für Tag die Entwicklungen nachzeichnet, die 1989 zum Revolutionsjahr machten. Ein lesenswertes Buch und eine Fundgrube für alle, die den Rückblick nicht scheuen: informativ, leserfreundlich und unterhaltsam – sowohl für die, die dabei waren und sich gern erinnern, aber auch für die, die nicht dabei sein konnten und mehr wissen wollen.

Das Buch kann bestellt werden:

per Post an Stiftung Friedliche Revolution, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig;
per Mail an buch@stiftung-fr.de
oder im Buchhandel (ISBN-Nummer: 978-3-00-046724-0)
und selbstverständlich auch via Bestellformular auf dieser Homepage